Niedersächsische Landeswahlleiterin klar

Landtagswahl am 15. Oktober 2017; Öffentliche Sitzung des Landeswahlausschusses am 02.11.2017

HANNOVER. Am Donnerstag, dem 2. November 2017, findet um 10:00 Uhr im Nebengebäude des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport, Raum 313, Clemensstraße 17, 30169 Hannover, eine öffentliche Sitzung des Landeswahlausschusses statt.

Gegenstand der Sitzung ist Abänderung des Ergebnisses für die Wahl zum 18. Niedersächsischen Landtag wegen Unrichtigkeiten bei der Ergebnisfeststellung im Wahlkreis 86 (Aurich). Der Kreiswahlleiter hat festgestellt, dass in einem Wahlbezirk die Stimmen von 152 Wählerinnen und Wählern doppelt einberechnet worden waren. Durch die Abänderung ist eine Auswirkung auf die Sitzverteilung im Niedersächsischen Landtag der 18. Wahlperiode nicht zu erwarten. Zu dieser Sitzung hat jede/r Zutritt.

 

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln